Hauspflegestation Barmbek-Uhlenhorst

Unsere Stellenangebote

Arbeiten für Auto

„Ein Wochenende arbeite ich für mein Auto“

Kurz und bündig:
15 bis 20 Stunden monatlich arbeiten

  • 1 Wochenende mit 16 Stunden und 6 extra (Feier-) Tage im Jahr

Als Lohn ein Auto

  • Dienstwagen mit privater Nutzung für den ganzen Monat
  • Basis für die Berechnung ist natürlich die tarifliche Vergütung nach KTD

Alle Kosten und Risiken sind abgedeckt

  • nur das (private) Benzin musst Du selber zahlen

Im Detail:
Um unseren familienfreundlichen Dienstplan umsetzen zu können, beschäftigen wir Pflegekräfte, die nur die Wochenenden und Feiertage zusammen mit einer oder zwei KollegInnen abdecken, die sich diese Tage frei untereinander aufteilen. Es wird immer in derselben Tour gearbeitet, sodass die KundInnen auch hier Kontinuität erfahren. Natürlich ist es nicht ganz einfach, examinierte Pflegekräfte für den Wochenenddienst zu finden, da muss man sich schon etwas einfallen lassen!

Unsere Idee ist jetzt ein Dienstwagen als Lohn und so sieht sie aus:
Wir stellen Dir ein richtiges Auto mit Lenkrad, 4 Reifen und Radio zur privaten Nutzung zur Verfügung - das heißt ohne viel Schnick-Schnack, aber reell –, wenn Du die entstehenden Kosten durch 15-20 Stunden Arbeit pro Monat am Wochenende und an den Feiertagen eines Jahres „abarbeitest“. Zusammen mit Deinen WochenendteamkollegInnen lässt du Dich für ein Wunsch-Wochenende pro Monat einteilen und arbeitest zusätzlich an ca. 6 Tagen pro Jahr zB an den Feiertagen, damit Du auf durchschnittlich 20 Stunden pro Monat kommst. Mehrarbeit ist natürlich willkommen und wird dann auch richtig mit Geld vergütet – oder doch lieber mit einem Benzingutschein? Grundlage für die Berechnung ist natürlich Dein tariflicher Stundenlohn!

Konkret sind damit die Kosten für die Anschaffungsfinanzierung, den laufenden Wertverlust (Abschreibungen), die Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung, Kfz-Steuer, Wartung und alle Reparaturen, auch die Selbstbeteiligung bei einem Unfallschaden und die Versteuerung des geldwerten Vorteils, abgedeckt. Also sind alle festen Kosten und Risiken bei uns.
Nicht dabei ist das Benzin, das Du verfährst, weil Du das Fahrzeug ja fast ausschließlich privat nutzen wirst und dienstlich nur mit wenigen Kilometern im Stadtteil unterwegs sein wirst.

Wir beschäftigen Dich für diese pflegerische Tätigkeit ehrenamtlich (aber mit tariflichem Stundenlohn), sodass kein Anspruch auf Lohnfortzahlung für Urlaub und Krankheit entsteht.
Wir werden einen Vertrag zur ehrenamtlichen Beschäftigung und zur Dienstwagenüberlassung mit Dir schließen, der beinhaltet, dass Du Anspruch auf den Wagen hast, wenn Du regelmäßig arbeitest – sonst musst du ihn (ggf. vorübergehend) abgeben.

Die Umsetzung dieser Idee ist sehr individuell und ggf mit mancher Frage versehen. Sollten bisher unbedachte Regelungen notwendig werden, werden wir diese vertrauensvoll und gemeinsam mit Dir und der Mitarbeitervertretung entwickeln.

Bitte orientiere Dich auf unserer Internetseite und ruf uns an, wenn Dich unsere Idee interessiert!

Hauspflegestation
Barmbek-Uhlenhorst
Humboldtstraße 104
22083 Hamburg
Telefon: (040) 227 21 50
info@hauspflegestation.de


 

Animtation

Wir suchen jetzt und auch für später

3-jährig examinierte MitarbeiterInnen

Krankenschwestern / Krankenpfleger
Altenpfleger / Altenpflegerinnen
Gesundheits- und KrankenpflegerInnen

und

1-jährig examinierte MitarbeiterInnen

oder MitarbeiterInnen

aus anderen
gesundheitspflegerischen Berufen

wie ArzthelferInnen
Haus- und FamilienpflegerInnen mit staatlicher Anerkennung

  1. für den Tagdienst
  2. für den Abenddienst
  3. für den Wochenend- und Feiertagsdienst
  • mit Festgehalt, wahlweise
  • mit und ohne Sozialversicherungspflicht,
  • mit und ohne Steuerkarte,
  • mit Beratung, was geht und was nicht geht und was das Beste ist
  • Bezahlung nach Tarif
  • familienfreundliche Dienstplanstruktur
  • individuelle Absprachen möglich
  • gute Einarbeitung, Fortbildung, und Begleitung
  • Einsatzleitung 24 Stunden für MitarbeiterInnen erreichbar
  • Einsatzplan mit guter zeitlicher Ausstattung
  • natürlich nette KollegInnen, gutes Klima, hohe Fachlichkeit

Ruf uns einfach an, wenn Du Dich bei uns bewerben willst oder wenn Du Fragen hast.

Alles Weitere besprechen dann

  • Julia v. Frankenberg
  • Christiane Schultz
  • Jens-Peter Schröder
  • Andreas Dittmann-Mainholz oder
  • Hans-Jürgen Rubarth

Hauspflegestation
Barmbek-Uhlenhorst
Humboldtstraße 104
22083 Hamburg
Telefon: (040) 227 21 50
info@hauspflegestation.de


 

Animation Anzeige

Freiwilliges Soziales Jahr FSJ/
Bundesfreiwilligen Dienst BFD:

  • Sinnvolle Beschäftigung in der Zeit zwischen Schulabschluss und Studium bzw. Ausbildungsbeginn!
  • Festgehalt 490 €/Monat (2018)
  • verbilligte Proficard HVV
  • Kranken- und Rentenversicherung,
  • Zeugnis (wird bei späteren Bewerbungen gern gesehen und erhöht die Chancen!!!)

Wir suchen nette und engagierte junge Leute (18-27 Jahre), die gern für ältere Menschen einkaufen gehen oder sie auf Spaziergängen oder zu Arztterminen begleiten. Außerdem gehören einige Aufgaben in der Hauspflegestation dazu, wo Dich viele nette KollegInnen in ebenso netter Atmosphäre erwarten! Du solltest einen Führerschein haben!!!

Interesse? Schnell anrufen und Termin absprechen oder einfach reinkommen!!!

Hauspflegestation
Barmbek-Uhlenhorst
Humboldtstraße 104
22083 Hamburg
Telefon: (040) 227 21 50
info@hauspflegestation.de


 

Animation Anzeige

Wir suchen sofort oder später

Examinierte Krankenschwester/Pfleger

Examinierte Altenpfleger/Altenpflegerin

für die Mitarbeit in unserem Palliativteam. Eine Weiterbildung als Palliativ Care Fachkraft sowie ein Führerschein sind erforderlich.

Unser Palliativteam arbeitet innerhalb des

PCT Logo

unter anderem engmaschig mit dem Schmerz- und Palliativzentrum Hamburg, Dr. Lenzen & Partner zusammen.

Als eine der wenigen Hamburger Einrichtungen, die für die spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV) einen Versorgungsvertrag mit den Krankenkassen haben, leisten wir diese wichtige und hochspezialisierte Arbeit in unserem Einsatzgebiet. Regelmäßige Fallbesprechungen, Fortbildungen und Supervision gehören ebenso wie die 24-stündige ärztliche und pflegerische Rufbereitschaft und die leistungsgerechte Bezahlung zu den besonderen Rahmenbedingungen, die wir bieten.

Wir ermöglichen die notwendige Weiterbildung auch während der Beschäftigung bei uns.

Weitere Infos:

Hauspflegestation
Barmbek-Uhlenhorst
Humboldtstraße 104
22083 Hamburg
Telefon: (040) 227 21 50
info@hauspflegestation.de

dittmann-mainholz@hauspflegestation.de


 

Fahrrad an Wand